Handwerksbetrieb Eckstone Gmbh, Maintal, Offenbach am Main
 

Kupferschutz

Sanitär mit Kupferschicht zum Schutz vor KrankheitserregerTürgriff mit Kupferschicht in Silberfarbe zur Verminderung der Ansteckungsgefahr

Wir haben uns den neuen Hygienestandards verschrieben und vertreiben die Kupfer Produkte des Unternehmens Copper-Protect.

Copper-Protect hat sich zur Aufgabe gemacht, einen seit 4.000 Tausend Jahre gesundheitlich begleitenden Werkstoff, neuem Inhalt zu geben.

Von der Antike, Hippokrates (Begründer der Medizin), über Paracelsus (Vitriolum) und Jacque Dalibour (Dalibour-Wasser) bis zur Neuzeit - Nägeli (Oligodynamik) erkannte man die besonders schützende Wirkung des Kupfers auf den menschlichen Organismus. Denn bereits vor 4000 Jahren nutzten die Ägypter die desinfizierende Wirkung von Kupfer und setzten Kupferspäne für die Wundheilung ein.

Ein lebenswichtiges Spurenelement

Für die Menschen ist Kupfer ein lebensnotwendiges Spurenelement. Im Skelett, den Muskeln, der Leber und im Gehirn befinden sich insgesamt 70 bis 120 Milligramm Kupfer. Ein ausgewogener Kupferhaushalt ist für die Funktion unseres Nervensystems wichtig und hat großen Einfluss auf die Produktion der roten Blutkörperchen.

Kupfer als Waffe gegen Bakterien, Keime und Pilze.

Wir nutzen die antimikrobielle Wirkung für die unterschiedlichsten Bereiche. Unser Anliegen ist die Erschaffung einer keimfreien Umgebung, zur Reduzierung und Verhinderung von Infektionen.
Mit der Infektionsprophylaxe leisten wir einen Beitrag zur Minderung der Infektionsgefahr und Kostenreduzierung im Gesundheitsbereich.

Das Potenzial von Kupfer ist bis dato nur zu einem Bruchteil ausgeschöpft, gerade in Bezug auf Hygiene liegt noch vieles im Verborgenen. Die Anwendung der von uns vertriebenen, antimikrobiellen Produkte leistet einen Beitrag zur Reduzierung von Folgekosten und Rettung von Menschenleben.

Gegen die Ausbreitung resistenter Erreger stellt die Entwicklung neuer Antibiotika und intensiver Desinfektionsmaßnahmen keine dauerhafte Lösung dar. Bei bis ca. 800.000 Infektionsereignissen betragen allein in Deutschland mehr als 10.000 Toten.
In Europa mit etwa 3.000.000 Vorkommnissen ist Copper-Protect gefragt, funktionale Alternativen für den Markt zu entwickeln.

Da Kupfer ein natürliches Bakterizid ist, sollte es die erste Wahl sein, wenn es um Hygiene und Gesundheit geht.
Wir nutzen die antimikrobielle Wirkung des Kupfers für Beschichtungen von Oberflächen aller Art. Die spezielle Kupferoberfläche sorgt dafür, dass sich Bakterien, Keime und Pilze nicht mehr verbreiten können bzw. abgetötet werden.

Die erfundenen Produkte von Copper-Protect gibt es in verschiedenen Formen, Farben und Varianten.

Anwendungsmöglichkeiten sind :

  • Lichtschalter
  • Türgriffe
  • Drucktastaturen
  • Tastendisplays
  • und ähnliches

Mehr Informationen bekommen Sie unter www.copper-protect.de

eckstone gmbh | Kalkhausstraße 8a | 63477 Maintal | Tel. 06181-3049777 | Fax: 06181 3049779 | Info@eckstone-online.com